CBD zum Schutz vor Corona - Was bringt das Wundermittel?

Das Coronavirus stellt die ganze Welt auf den Kopf. Viele Leute stehen unter Panik und versuchen sich selbst zu schützen und kapseln sich manchmal regelrecht von der Außenwelt ab. Noch gibt es kein Gegenmittel gegen die Krankheit, jedoch versuchen Forscher Tag für Tag ein Gegenmittel zu finden.

Schon Anfang April kam es zur Debatte, ob CBD vor Corona schützen oder als Heilmittel dienen kann. Kanadische Forscher behaupten, dass CBD vor Corona schützen kann. Um einen Menschen infizieren zu können, muss das Virus erst einmal in die richtige Körperzelle eindringen.

Das Virus schafft dies nur durch das Schlüssel-Schloss-Prinzip, es dockt sozusagen an. Nun kommen wir zur Vermutung, dass CBD vor Corona vorbeugen kann. ACE2 ist ein Enzym, welches in den Gewebe von Atemwegen, den Magen-Darm-Trakt, der Lunge, sowie bei verschiedenen anderen Organen vorhanden ist.

An den Rezeptoren der ACE2-Enzyme dockt ein Spikeprotein an, welches der Schlüssel von Sars-CoV-2 ist. Mit diesem Wissen versuchen Forscher, die Wege von den ACE2 Rezeptoren zu blockieren und so auch das Virus abzuwehren. Also zusammengefasst: CBD soll wohl möglich die ACE2 Rezeptoren regulieren können, welche für das Eindringen des Virus in unseren Körper verantwortlich ist.

Ein weiterer Vorteil des Einnehmens von CBD in Corona-Zeiten ist es, dass der Stoff unser Immunsystem stärkt.

Ob CBD wirklich direkt gegen die Bekämpfung von Corona nützlich sein kann, ist noch nicht sicher bestätigt, da der Virus erst zu kurz existiert, um die Vermutung mit ausreichenden Studien belegen zu können, aber was man zu 100 Prozent sagen kann ist, dass CBD das Immunsystem stärkt.

Wenn das Immunsystem stärker ist, kommen Viren viel schwerer an den menschlichen Körper heran und können sich so viel schwerer vermehren.

Deswegen können Viren auch weniger an Deinem Körper zerstören oder diesen angreifen. Eine Studie hat bewiesen, dass CBD die Zytokinproduktion anregt. Zytokine sind Proteine, welche unter anderem die Differenzierung von Zellen regulieren kann.  Dadurch können Abwehrzellen viel besser unterscheiden, welches nun die gesunde, oder die ungesunde Zelle im Körper ist.

Ob CBD nun vor Corona vorbeugt kann man noch nicht genau sagen, doch was man mit Sicherheit sagen kann ist, dass CBD das Immunsystem stärkt und das Coronavirus es so viel schwerer hat, sich in einen Körper zu vermehren.